Fitnessstudio-Düsseldorf

Hochwertige Autopolitur sorgt für neuen Glanz

Menzerna
15 Dez

Das Auto ist noch immer des Deutschen liebstes Kind. Um länger Freude an ihm zu haben, sollte das Auto innen und außen eine gleiche Pflege erhalten. Besonders dem Lack sollte eine besondere Bedeutung gegeben werden, er ist sehr empfindlich und ständig unserer nicht so sauberen Umwelt ausgesetzt. Eine gründliche Reinigung sollte immer mit warmen Wasser beginnen, Scheiben und Felgen bitte nicht vergessen und erst ganz zum Schluss kommt der Lack an die Reihe.

Die Autoreinigung allgemein

Besonders nach harten Wintermonaten ist es dringend erforderlich Ihren Wagen einer gründlichen Reinigung zu unterziehen. Besonders der Lack leidet in diesen kalten Monaten, Streusalz und Sand setzten ihm gründlich zu und jedes Körnchen davon kann einen Kratzer hinterlassen. Oft ist das der Anfang vom Ende, wenn die Pflege fehlt. Nach all den anderen Reinigungsschritten wie dem Auto Vorreinigen, die Scheiben putzen, die Felgen reinigen und dann das Auto selber vom Schmutz und Dreck befreien. Dann widmen Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit dem Lack und behandeln Sie ihn vorsichtig, besser gesagt wie ein „rohes Ei“. Erst, wenn der Schmutz abgewaschen ist sehen Sie die wirklichen Schäden. Versiegeln Sie Kratzer mit einem Lackstift passender Farbe. So können Sie größere Schäden vermindern, denn dringt das Wasser erst mal in die offenen Stellen ein, haben Sie oder sagen wir mal der Lack an Ihrem Wagen verloren. Dann greifen Sie zu einer Politur, die dann den Lack wie neu erscheinen lässt. Eine sehr gute und lang bewährte Autopolitur ist eine Politur von Menzerna. Menzerna bietet dem Verbraucher unterschiedliche Premium Polituren an, welche Sie zum Beispiel hier erwerben können.

Wie sollte die Autolackpflege durch Polituren aussehen?

Wie schon erwähnt, nehmen Sie sich für diese wichtige Arbeit viel Zeit, Geduld heißt hier das Zauberwort. Auch bei den Polituren gibt es viele Unterschiede. Die ersten sind einer groben Bearbeitung gewidmet bis hin zum Ende, wo es „nur“ noch um Glanz geht. Es gibt besonders bei Menzerna die eher klassischen Polituren bis hin zu den Polituren, die auch gleichzeitig den Lack mit versiegeln. Sie sehen, schon bei den Polituren sollten Sie gut wählen und nicht nach dem Preis sehen. Eine neue Autolackierung wird auf jeden Fall viel teurer. Es sieht ja so aus, auch Waschanlagen können Kratzer im Lack verursachen und dafür gibt es Feinschleifpasten, die den Lack wieder auf Vordermann bringen. Es wurde aber auch an die Umwelt gedacht, neuer Polituren sind nicht schädlich für die Umwelt und dem Menschen der damit arbeitet. Hier wurde an dieser Stelle auf flüssige Lösungsmittel verzichtet. Trotzdem gelingt das Polieren, auch ohne schädliche Belastungen. Weiterhin ist empfehlenswert diese Arbeiten mit einem Polierschwamm auszuführen, das Polieren gelingt so einfach besser und es geht leichter von der Hand.

Folgender Beitrag könnte für Sie auch interessant sein:

Die umfangreiche Produkt-Vielfalt des Dr Wack