Fitnessstudio-Düsseldorf

Das passende Board im Longboard Shop finden

18 Feb

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein normales Skateboard. Doch es handelt sich um kein Skateboard, sondern vielmehr um ein Longboard. Gerade wenn man ein Longboard kaufen möchte, sollte man sich die Modelle genau ansehen. Auch weil es hier je nach Longboard Shop zahlreiche Unterschiede gibt.  Einige Modelle eignen sich auch mehr für Fitness. 

Modelle im Longboard Shop

Ein Longboard aus einem Longboard Shop ist wie erwähnt, kein Skateboard. Dafür sorgt alleine der wesentliche Unterschied, nämlich die Länge bei einem Longboard. Ein solches Longboard kommt auf eine Länge von 90 bis 190 cm. Wie man alleine an dieser Bandbreite erkennen kann, gibt es hier zahlreiche unterschiedliche Modelle. Die Länge vom Longboard hat nicht nur eine optische Auswirkung, sondern wirkt sich vor allem auf das Fahrverhalten aus. Je nach Länge vom Longboard, hat man nämlich einen unterschiedlich großen Abstand zwischen den Achsen.

Durch diese Abstände und durch die größeren Rollen die ein Longboard hat, kann man kleinere Steine und Unebenheiten ohne große Beeinträchtigungen überfahren, ohne dass es sich hier auf das Fahrverhalten auswirkt. Die Länge von einem Longboard hat aber auch noch einen weiteren Vorteil, durch die Länge kann man wesentlich schneller größere Distanzen bewältigen. Man denke hier nur an ein Longboard mit 150 oder 190 cm, da überwindet man mit wenigen Anläufen, gleich mal 10 M und mehr innerhalb von Sekunden. Gerade wenn man größere Entfernungen überwinden möchte, so bietet sich hier das Longboard gut an.

Longboard Shop: Weitere Unterschiede

Schaut man sich die Modelle in einem Longboard Shop an, so gibt es hier noch eine Reihe von weiteren Unterschieden. Diese Unterschiede betreffen zum Beispiel das Holz was hier verwendet wird bei der Herstellung. So gibt es hier Modelle die aus hochwertigem Ahornholz hergestellt werden. Das Holz bei einem Longboard ist aber auch in anderer Hinsicht wichtig, nämlich im Bezug auf die Robustheit. Und je nach Longboard gibt es aber auch Unterschiede hinsichtlich der Stärke vom Holz. Das ist nicht unwesentlich im Bezug auf die maximale Traglast. Je nach Modell kommt man hier auf eine Traglast von rund 100 kg und mehr. Unterschiede gibt es aber auch beim Grip Tape, bei der Fläche und der Stärke.

Kauf im Longboard Shop

Je nach Modell von einem Longboard muss man Kosten zwischen 100 bis 190 Euro in der Regel. Gerade aufgrund der Unterschiede, sollte man hier vor dem Kauf in einem Longboard Shop genau hinsehen. So bietet sich hier das Internet an, da man hier auf eine große Auswahl zugreifen kann. Auf der Basis der Daten zu den jeweiligen Longboards kann man dann auswählen, was für ein Modell sich am besten eignet. Zumal man hier dann auch die Angebote auf der Grundlage vom Kaufpreis vergleichen kann.